Lehrer (gn*) für das Fach Englisch

Fachschule

Steckbrief
Position:
Lehrer (gn*) für das Fach Englisch
Phorms Standort:
Baden-Württemberg
Vertragsart:
Teilzeit
Frühester Starttermin:
01.09.2021
Bereich:
Fachschule

Wir freuen uns trotz der COVID-19-Krise auf Ihre Online-Bewerbung.

Phorms Education ist eine überregionale und zukunftsorientierte Einrichtung im Bereich Bildung und Erziehung. Durch ein Konzept, das auf anspruchsvoller bilingualer (Deutsch-Englisch) Bildung, qualifizierter Ganztagesbetreuung und individueller Förderung basiert, bereichert Phorms seit 2006 die Bildungslandschaft in Deutschland. Zum Phorms-Netzwerk gehören aktuell neun Kitas und acht Grundschulen, fünf Gymnasien und eine Sekundarschule in freier Trägerschaft sowie die Heidelberg International School. In Kooperation zwischen Phorms Education, der Dieter-Schwarz-Stiftung und der aimAkademie bilden wir selbst Pädagogen (gn*) aus und schaffen dafür ein attraktives Angebot mit einer Fachschule für Sozialpädagogik.

Ihre Aufgaben & Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine Lehrbefähigung für die Sekundarstufe II, sowie über das 2. Staatsexamen in Englisch. 
  • Sie konnten bereits praktische Erfahrung im Unterricht in der Oberstufe sammeln, idealerweise an einer Fachschule für Sozialpädagogik.
  • Sie haben Interesse an der Entwicklung und Umsetzung neuer pädagogischer Konzepte und bringen überdurchschnittliches Engagement sowie Teamgeist mit.
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit jungen Erwachsenen und Kindern und haben einen Sinn für deren Bedürfnisse.


Unser Angebot

  • eine attraktive Vergütung sowie zusätzliche Arbeitgeberleistungen wie ein monatliches ÖPNV Ticket und Lunchzuschuss
  • Raum für eigene Ideen und die Möglichkeit zum Mitgestalten
  • ein sehr guter Personalschlüssel
  • ein innovatives didaktisches Konzept
  • eine offene und herzliche Arbeitsatmosphäre in einem internationalen Team
  • eine liebevolle Einrichtung der Klassenräume mit moderner Ausstattung
  • es stehen Fachbudgets zum Anschaffen geeigneter Unterrichtsmaterialien bereit
  • eine finanzielle Unterstützung bei berufsbedingtem Wohnortwechsel
  • kurzfristige Bereitstellung von Mitarbeiterwohnungen zu Marktpreisen für eine entspannte Ankunft in der Region ohne lange Wohnungssuche
  • für Landesbeamt*innen besteht die Möglichkeit zur Beurlaubung in den Privatschuldienst


Wenn Ihnen die Förderung von Kindern am Herzen liegt, Sie sich durch Eigeninitiative und Engagement auszeichnen und gerne im Team arbeiten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unsere Website.


Entscheiden Sie sich jetzt für einen internationalen, respektvollen und wertschätzenden Arbeitgeber, der Freiraum für Pädagog*innen mit Gestaltungswillen bietet. 

*geschlechtsneutral

Jetzt bewerben Zurück zur Übersicht