EIN TAG IM LEBEN

EINER PÄDAGOGISCHEN FACHKRAFT IN DER KINDERTAGESSTÄTTE BEI PHORMS

Das erwartet Sie

IHR TAG

BEI PHORMS

Als Pädagogische*r Mitarbeiter*in arbeiten Sie jeden Tag engagiert und mit Freude daran, unsere Jüngsten auf ihrem Entwicklungsweg zu selbstbewussten und selbständigen Menschen zu begleiten. Im Kindergartenalltag leben Sie den Grundsatz “one face, one language” und festigen damit den bilingualen Spracherwerb der Kinder.


In unseren Phorms Kindergärten betreuen Sie Kinder vom Krippen- bis zum Vorschulalter und fördern diese entsprechend ihrer Altersgruppe in allen frühkindlichen Entwicklungsbereichen. Deutsch und Englisch werden den Kindern spielerisch nach der Immersionsmethode vermittelt. In den Vorschulgruppen bereiten Sie die Kinder auf die 1. Klasse vor und sorgen für einen sanften Übergang in die Schule. Ein Austausch mit den Grundschulkolleg*innen ist für Sie selbstverständlich.

  1. Mit Begeisterung widmen Sie sich der täglichen Betreuungs- und Erziehungsarbeit im Kindergarten

    In Zusammenarbeit mit Ihren englischsprachigen Kolleg*innen fördern Sie den spielerischen Umgang mit der deutschen und englischen Sprache und achten darauf, dass die Freude der Kinder im Vordergrund steht. Im Team arbeiten Sie engagiert und kreativ an der Planung und Durchführung altersgerechter Lernangebote, der Umsetzung der Rahmenbildungspläne sowie der Realisierung unseres Bildungskonzeptes. Sie sind teamorientiert und flexibel. Für Sie ist es selbstverständlich, sich mit den Kollegen auszutauschen und sich im Kindergartenalltag gegenseitig zu unterstützen.

  2. Sie sind Ansprechpartner*in aller Fragen der betreuten Kinder

    Ein zentraler Bestandteil Ihrer Arbeit ist die Zusammenarbeit mit den Eltern. Hier ist es besonders wichtig, die Eltern regelmäßig über die Entwicklungsfortschritte ihrer Kinder zu informieren. Sie führen regelmäßige Beobachtungen durch und dokumentieren die Ergebnisse. Im Rahmen von Elterngesprächen und Elternsprechtagen erhalten die Eltern ein detailliertes Feedback von Ihnen. Bei Bedarf legen Sie mit den Eltern individuelle Ziele fest, um die Entwicklung des jeweiligen Kindes weiter zu fördern.

  3. Mit Ihrer offenen und herzlichen Art schaffen Sie eine einzigartige pädagogische Umgebung

    Sie handeln verantwortungsbewusst, aufmerksam und liebevoll. Für Sie ist es wichtig eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen, die den Kindern und den Eltern das Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit vermitteln. Sie haben ein ausgeprägtes Gespür für die individuellen Bedürfnisse der Kinder und fördern die Entwicklung eines jeden einzelnen Kindes auf fürsorgliche und geduldige Weise. Sie achten darauf, dass die Kinder in ihrer Selbständigkeit gefördert werden und eine Vielzahl an Möglichkeiten erhalten, ihre Umgebung und die Welt zu entdecken. Weiterhin unterstützen Sie dabei, dass sich die Kinder verstanden fühlen und ein positives Selbstgefühl aufbauen.

     

    Fühlen Sie sich angesprochen und verfügen über eine staatlich anerkannte Ausbildung, ein Studium der Sozialpädagogik oder eine vergleichbare pädagogische Ausbildung, die Ihre Anerkennung als Fach- oder Ergänzungskraft in einer Kindertageseinrichtung möglich macht? Dann freuen wir uns von Ihnen zu hören oder auf Ihre Bewerbung.

    Sie machen den Unterschied!

HIER ARBEITEN

WIR

DAS KÖNNTE IHR TEAM SEIN