Wir setzen Cookies ein, um unseren Internetauftritt bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Sie geben uns Ihre Einwilligung hierzu, indem Sie auf ‚Ich stimme zu‘ klicken. Weitere Informationen zu unserer Cookie-Nutzung finden Sie in unseren Datenschutz-Bestimmungen.

ICH STIMME ZU
WEITERE INFORMATIONEN

To personalize content and the user experience on our website, we use cookies. You give us your permission to do so, by clicking on the “I agree” button. Learn more about Cookies in our Privacy Policy.

I AGREE
LEARN MORE
IHRE COOKIE-EINSTELLUNGEN
ERFORDERLICHE COOKIES

Diese sogenannten „Session-Cookies“ sind für die Kernfunktionen der Webseite erforderlich und werden automatisch aktiviert, wenn Sie diese Webseite nutzen. Zudem tragen sie zur sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

FUNKTIONALE COOKIES

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Webseitenutzung, damit wir deren Leistung messen und verbessern können und die Inhalte den Nutzeranforderungen anpassen können. Das Deaktivieren dieser Cookies könnte zu einem schlechteren Nutzererlebnis führen.

PRÄFERENZEN SICHERN
Sie können die Einstellungen jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ ändern. Diese sowie detaillierte Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Bestimmungen.
YOUR COOKIE-SETTINGS
REQUIRED COOKIES

These so-called „session cookies“ are required for the core functions of the website and are automatically activated when you use this website. They also contribute to the safe and correct use of the site.

FUNCTIONAL COOKIES

These cookies enable us to analyse website usage so that we can measure and improve its performance and adapt its content to user requirements. Deactivating these cookies could reduce the user experience.

SAVE PREFERENCES
You can change the settings at any time under "Cookie settings". Detailed information can be found in our Privacy Policy.
  • 1.

    Wir respektieren einander

    Eine respektvolle und wertschätzende Kommunikation bildet die Basis unserer Gemeinschaft. Wir leben eine Kultur, die auf gegenseitiger Empathie, Verständigkeit und Achtung gründet.

  • 2.

    Make the difference

    Phorms bietet Freiraum für Pädagogen mit Gestaltungswillen. Engagierte Teams suchen Mitstreiter, die sich selbst und ihren Standort entwickeln wollen. Durch eine innovative und kreative Unterrichtsgestaltung werden frische Lernimpulse gesetzt und ein dynamischer Schulalltag bei Phorms lebendig.

  • 3.

    Team-teaching: Das Kind im Mittelpunkt

    Neben einer modernen Ausstattung ermöglichen kleine Klassengrößen und die Unterstützung durch Teaching Assistants und Coaches, dass die pädagogische Arbeit mit dem Fokus auf dem Kind stattfindet.

  • 4.

    Lebendiger Austausch mit anderen Kulturen

    Nicht nur durch die zweisprachigen Teams wird Interkulturalität bei Phorms gelebt - unsere Mitarbeiter kommen aus mehr als 40 Ländern.

  • 5.

    Weiterentwicklung durch Weiterbildung

    Durch nationale und internationale Trainings und Konferenzen erreichen wir, dass didaktische und methodische Kompetenzen kontinuierlich weiterentwickelt werden; so zum Beispiel bei unserer eigenen Bildungskonferenz Phormative.

  • 6.

    Benefits - nicht nur für die Familie

    Da wir Sie als kompetenten und motivierten Mitarbeiter schätzen, ist eine gelungene Balance zwischen Ihren privaten Interessen und den Anforderungen der Arbeitswelt für uns selbstverständlich. Bei Phorms profitieren Sie daher von unterschiedlichen Leistungen. Unter anderem bieten wir Ihnen entweder eine Vergünstigungskarte (Ticket Plus Card) oder eine Mobilitätszulage an sowie jeden Tag ein leckeres Mittagessen.

  • Motivierte Pädagogen mit Gestaltungs-willen

    Bei Phorms ermöglichen wir Pädagogen mit kreativem und innovativem Denken viel Freiraum. Sie haben Lust zu einer alternativen Unterrichtsgestaltung und setzen gern frische Lernimpulse im Schulalltag? Sie orientieren Ihren Unterricht vor allem an den Bedürfnissen der Schüler und haben einen hohen akademischen Anspruch? Sie sind bereit an neuen pädagogischen Konzepten mitzuwirken und unterstützen unsere Teams engagiert bei der Entwicklung unserer Standorte und sich selbst?       

    Neben einer modernen Ausstattung und einem hohen Entwicklungspotential in einer dynamischen Arbeitsumgebung bieten wir Ihnen eine enge Zusammenarbeit in einem kreativen und inspirierenden Team.

  • Pädagogen mit Offenheit für andere Kulturen

    Bei Phorms kommen Menschen mit sehr verschiedenen Mentalitäten und Kulturen zusammen, die im lebendigen Austausch zueinander stehen und einander offen und mit Respekt begegnen. Durch die zweisprachigen Teams wird Interkulturalität jeden Tag bei uns gelebt.

    Bei unseren deutschen und englischen Kollegen/-innen setzen wir  nicht  voraus, dass sie die jeweils andere Sprache fließend beherrschen. Eine Offenheit und ein Grundverständnis für die andere Sprache sind uns allerdings sehr wichtig.

  • Teamplayer, die gerne gemeinsam Erfolg haben

    Sie arbeiten gern in einem jungen, internationalen Team und haben Freude daran, gemeinsam unser Bildungskonzept umzusetzen und weiterzuentwickeln.

    Bei Phorms interagieren wir in einem engen Verbund, helfen und unterstützen uns gegenseitig, feiern gemeinsam unsere Erfolge und organisieren Teamevents. Mit unserem Buddy-System heißen wir Sie herzlich bei uns willkommen und helfen Ihnen beim Einstieg in unsere Unternehmenskultur. Sie haben einen Phorms-Buddy an Ihrer Seite, der Sie dabei unterstützt, Ihr Team und Ihre Phorms-Schule kennenzulernen. Wir erklären Ihnen das Leben am Campus und sorgen dafür, dass Sie sich von Anfang an bei uns wohlfühlen.

  • On-Boarding Process

    Uns ist es wichtig, dass Sie sich von Anfang an gut bei uns aufgehoben fühlen und Sie sich optimal auf Ihre neuen Aufgaben vorbereiten können. Deshalb bieten wir Ihnen einen strukturierten Onboarding-Prozess an, der von unserer zentralen Personalabteilung gesteuert und begleitet wird. Nach Unterzeichnung des Arbeitsvertrages unterstützt diese Sie als neues Mitglied der Phorms-Familie in allen Fragen und Anliegen rund um Ihren Arbeitsbeginn. Hierzu gehört eine umfassende Einführung in Ihre Tätigkeiten vor Ort. Weiterhin werden Sie mit den entsprechenden Unterlagen für Gehaltsabrechnung, Informationsmaterialien für die ersten Tage, Prüfung und Gewährung eines Umzugsbonus und den jeweiligen Ansprechpartnern vertraut gemacht.

  • Orientation Training

    Um Ihnen einen optimalen Einstieg und ein attraktives Arbeitsumfeld bei Phorms zu bieten, werden Sie von uns durch ein mehrtägiges Orientation Training in der jeweiligen Phorms Einrichtung begleitet. Hierbei haben Sie Gelegenheit, Ihre zukünftigen Kollegen kennenzulernen und werden mit unserem Phorms-Bildungskonzept, den internen Regelungen und Erwartungen bekannt gemacht.

    Wir heißen Sie herzlich bei Phorms willkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.